Forumbeiträge

Lea
06. Juli 2022
In Frauen Nahrung
Ein Mensch verteilt in seinem Leben mindestens 100.000 Küsse - na dann mal los! Auch ans "Frauen goodfood" Rezept dazu - ich sag euch: HIMMLISCH - WOLKE 7 1. Küssen macht gesund Küssen ist eine sehr gesunde Sache. Auch wenn nicht jeder Kuss Heilkräfte hat, so ist doch seit langem die positive Auswirkung des feuchten Vergnügens auf die Gesundheit bekannt. Durch den wechselseitigen Austausch von Bakterien werden die körpereigenen Abwehrkräfte mobilisiert. Küssen stärkt unser Immunsystem. Küssen verlängert die Lebensdauer: US-Forscher fanden heraus, dass Viel-Küsser etwa 5 Jahre länger leben. Außerdem sind Autofahrer weniger aggressiv und verursachen weniger Unfälle, wenn sie sich frisch geküsst hinters Lenkrad setzen. 2. Küssen senkt den Blutdruck Leidenschaftliche Küsse lassen den Blutdruck steigen und treiben den Puls in die Höhe. Unsere Blutgefäße erweitern sich, so dass das Blut leichter zu unseren Körperorganen gelangt. Dies bewirkt eine Senkung des Blutdrucks bis auf Normalwerte, was ein großer Vorteil für Menschen mit Bluthochdruck ist. Außerdem werden beim Küssen die Stresshormone gesenkt. Wenn wir jemanden küssen, entspannen wir uns. Sogar Verspannungen können auf diese Weise gelöst werden. 3. Küssen macht schön Beim Küssen werden bis zu 30 Muskeln in Gesicht und Hals angespannt, wodurch die Haut gut durchblutet wird. Das Ergebnis: ein strahlender Teint und weniger Falten. 4. Küssen verursacht Glücksgefühle Ein Kuss erhöht die Produktion bestimmter Hormone, besonders derjenigen, die für unsere Glücksgefühle verantwortlich sind. Diese Hormone sind Dopamin, Serotonin und Oxytocin. Wenn die Werte dieser Hormone in unserem Körper ansteigen, verspüren wir ein riesen Glücks- und Freudegefühl. 5. Küsse erhöhen das Selbstwertgefühl Küsse zu geben oder zu erhalten kann das Selbstwertgefühl einer Person um bis zu 100% erhöhen. Die Person fühlt sich geliebt und begehrt. Dies ist unheimlich wichtig für uns Menschen, egal welchen Alters und welchen Geschlechts. 6. Ein intensiver Kuss verbrennt ca. 15 Kalorien. Um z. B. ein Stück Kuchen wegzuknutschen, müssen nur etwa 20 Schmatzer her.
Küssen und schmausen! content media
0
0
9
Lea
11. Juni 2022
In Frauen Nahrung
zum Tag des Gartens am 11. Juni ein feines, grünes Rezept zumfrauenwohl! (M)ein Garten Hast du einen Garten? Hast du Garten Erfahrungen? Wo fängt gärtnern an und was bedeutet das? Gärtnern hat viel mit Erfahrung, Verständnis, Verantwortung, Ausdauer, Geduld, natürlichen Rhythmen, Planung, achtsamer und bewusster Pflege zu tun. Also mit viel Fürsorge! Es gibt Gemüsegärten, Selbstversorgergärten, Permakulturgärten, Kräutergärten, Topfgärten, Balkongärten - bei mir fängt das schon in der Küche mit meiner Sprossenzucht an! Du siehst, gärtnern ist also für alle auf irgendeine Weise möglich. Mein Garten verändert sich so wie ich mich wandle - er sieht echt jedes Jahr anders aus. Dieses Jahr darf der Grossteil einfach machen was er will. Die Broccolis vom letzten Jahr sehen aus wie kleine Bäumstämme. Ich mag das, den Pflanzen auch mal einfach ihre Wildheit zu gewähren. Mein Garten bedeutet für mich auch Erdung - ein Ort der Regeneration und Erholung. Ein Ort wo ich staune und mich mit der Natur verbinde. Äussere und innere Pflege sind miteinander tief verbunden - achte auf die Natur und koch dir was Feines! Daher hier ein mmmmmhhhh Kräuter Pesto Rezept für dich! Alles Liebe zumfrauenwohl! 💚
Von der inneren und äusseren Pflege content media
0
0
7
Lea
07. Mai 2022
In Frauen Nahrung
Ich selber bin Tochter und Mutter einer Tochter. Also für mich ist seit 22 Jahren jeden Tag Muttertag. Immer wieder anders - was für ein Wunder dies erleben zu dürfen! Da war auch viel Leid und Schmerz dabei - diesen durfte ich zum Glück mit und Dank meiner erwachsenen Tochter heilen und in eine wundervolle Freundschaft umwandeln. Dafür bin ich heute - am 8. Mai zu diesem offiziellen Muttertag besonders dankbar. Es gibt für mich nichts schöneres als eine tiefe und herzliche Beziehung. Und dass ich das mit meiner Tochter erleben darf - das ist mein grösstes Glück hier auf dieser wunderbaren Erde! Sie war auch die Testesserin zu diesem neuen ganz besonderen "Frauen goodfood" Rezept... Hast du gewusst, dass es eine Frucht gibt, die fast die gleiche Zusammensetzung wie Muttermilch hat?!? Ich hoffe diese Kreation mundet euch genauso wie uns zwei und du kannst es mit deiner Mutter zusammen geniessen. Es soll euch auf allen Ebenen nähren und im gemeinsamen Frieden bestärken! Alles Liebe - Lea ❤️ www.zumfrauenwohl.ch Vorfreuden PS: Hier werdet ihr nun jeden Monat ein feines und gesundes Rezept von mir zumfrauenwohl finden - denn essen, kochen, mischen, würzen, probieren, rühren, kneten, tüfteln und heilen in der Küche ist meine Leidenschaft! "Frauen goodfood" verbindet meine Erfahrungen mit der Ernährung nach Anthony William/Medical Medium, Zykluswissen, NSTI® Neurosomatische Traumaintegration und bald noch mehr... zumfrauenwohl.
Muttertag! content media
0
0
21

Lea

Weitere Optionen