top of page

Bayern

Ura-im-Hoellbachtal-HD-001_edited.jpg

Ura Sabrina Gruber

Bad Aibling

Mädchenkreise mit Ura sind-echte FreudinnenZeit -

ein geschützter Raum für alles was da ist & nicht da ist:

Sie sind lustig, kreativ, spannend, mal laut, mal leise, mal draußen, mal drinnen, mal Feuer machen, mal schöne Düfte erschnuppern und mit ihnen gestalten, mal singen, mal schweigen, mal lachen, mal weinen,...

einfach bunt, echt und vielfältig

IMG-20230512-WA0031(1).jpg

Claudia Schmid

Nonnenhorn

Passen deine innere Welt und die Welt da draussen manchmal so gar nicht zusammen? In meinem Mädchenkreis entdeckst du dich selbst und verbindest dich mit anderen. Du bist voll und ganz willkommen mit allem was dich ausmacht. Anstatt «Entweder-Oder», ist das Motto «Sowohl, als auch»!

Ich möchte dich in einen geschützten Raum einladen, in welchem sich dein Körper, deine Gefühle und deine Gedanken auf dem Weg vom Mädchen zur Frau zeigen, bewegen und entfalten dürfen.

Als Vernetzerin verschiedener Welten pendle ich auch zwischen den Ländern Deutschland (Nonnenhorn) und Schweiz (Tschiertschen). Wenn du an einem der Orte einen Mädchenkreis öffnen oder an einem
teilnehmen möchtest, dann melde ich dich sehr gerne bei mir.

Hessen

image-24-06-22-08-44.jpeg

Renate Richter

Frankfurt am Main

Ein Mädchenkreis mit mir ist Magie und Tiefe zugleich. Es öffnet sich die Tür zur zauberhaften Fabelwelt der Drachen, Einhörner, Elfen, Feen und mehr. Sie Bereichen den Kreis mit Ihrer Medizin und ihrem Zauber. Gleichzeitig begegnen sich die Mädchen in ihrer unverwechselbaren Einzigartigkeit und Kraft. Wir entdecken gemeinsam unsere innewohnenden Schätze. Wir drücken sie aus im Tanz, durch singen und kreativ sein. Der Jahreskreis mit seinen Elementen, Festen und Bedeutung ist dabei steter Begleiter.

Hier kannst du, als Mädchen, vollkommen du selbst sein. Hier kannst du dich ganz zeigen mit all deinen Gedanken und Gefühlen. Gemeinsam im Mädchenkreis erfährst du wie schön es ist, sich den anderen zuzumuten und nie Zuviel zu sein. Ein achtsames Miteinander und Füreinander frei von Konkurrenz und Wettbewerb. Denn jede von uns gibts nur einmal. 

Im Mädchenkreis machst du die Erfahrung nie alleine zu sein mit dem was du erlebst. Manchmal kann es ganz schön aufwühlend sein größer zu werden und zu merken, wie man sich verändert. Nicht mehr Kind sein, aber auch noch nicht Frau. Irgendwas dazwischen. Auch für alles was dich rund um diese Veränderungen deines Körpers bewegt, ist bei unseren Treffen Platz.

Es zeigt sich, dass Brüder der Mädchen nach Jungenkreisen fragen, so dass ich auch hin und wieder zu gemischten Kreisen mit Mädchen und Jungs einladen will.

bottom of page